Agentur-Noll

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
der
Handelsagentur Noll GbR mit Jens-Uwe & Falko Noll
OT Rieder, Handelsstraße 2, 06493 Ballenstedt


§1 Geschäftsgebaren
Wir handeln vertrauensvoll und freundlich nach bestem Wissen und Gewissen sowie im Streben nach Einklang mit allen Gesetzen, Vorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Sitten und ethischen Normen. Wir erwarten von unseren Kunden Freundlichkeit, Bonität, Ehrlichkeit, sorgsamen Umgang mit den zur Prüfung überlassenen Waren sowie Kommunikation und Kooperation bei auftretenden Problemen. Aus Kulanz und jederzeit widerruflich gewähren wir über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus eine 30-Tage-Geld-Zurück-Option.

§2 Kaufabwicklung
Um eine Bestellung in unseren Online-Shops erfolgreich zu tätigen, legen Sie die Artikel in den virtuellen Warenkorb. Sie werden bei der weiteren Kaufabwicklung Schritt für Schritt durch ein selbsterklärendes Menü geführt. Dabei können Sie Ihren Einkauf überprüfen, Stückzahlen ändern oder Waren wieder entfernen, Rechnungs- und Lieferanschrift eingeben, die Zahlungsmethode wählen, die Widerrufsbelehrung und die AGB lesen und akzeptieren. Mit dem Button „Kostenpflichtig bestellen“ beenden Sie Ihren Einkauf. Die Kaufabwickling können Sie aber auch zu jeder Zeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen. Mit dem Empfang unserer Auftragsbestätigung nebst Bankverbindung per E-Mail oder Telefax haben Sie einen Kaufvertrag geschlossen mit der Handelsagentur Noll GbR, Rieder, Handelsstraße 2, 06493 Ballenstedt.
Bei Kauf über andere Auktionshäuser und Verkaufsplattformen erfolgt die Kaufabwicklung gemäß deren AGB und Richtlinien, worüber Sie sich dort bereits bei Ihrer Anmeldung informiert haben. Sie können aber auch formlos via Telefon, Telefax oder Email bestellen. Der Kaufvertrag wird ebenfalls formlos mit unserer Auftragsbestätigung geschlossen. Weil Vertragstexte nur eine begrenzte Zeit abrufbar sind, müssen Sie die Verträge binnen 90 Tagen ab Verkaufsdatum abspeichern oder ausdrucken. Die Sprache aller Vertragstexte ist deutsch.

§3 Rechnung und Zahlungsmethoden
Wir stellen zu jeder Lieferung eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer aus. Die Rechnungsadresse muss eine ladungsfähige Anschrift sein. Die Rechnung wird - wenn nicht anders vereinbart - mit der Ware versandt. Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden: Vorkasse/Überweisung (bevorzugt), PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, nach Identitäts- und Bonitätsprüfung vorbehaltlich unserer ausdrücklichen Zustimmung auch auf Rechnung binnen 10 Tagen für Gewerbetreibende, Behörden, Vereine, Institutionen.

§4 Versandbedingungen
Die Lieferadresse muss eine ladungsfähige Anschrift sein. Bitte achten Sie bei der Kaufabwicklung selbst auf korrekte Schreibweise. Ihre Angaben werden unverändert auf den Lieferschein gedruckt. Eine Änderung der Lieferanschrift teilen Sie uns bitte vor dem Zahlungseingang mit. Die aktuelle Versandkostentabelle ist jederzeit über folgenden Link abrufbar:
http://www.gastropapier.de/Liefer--und-Versandkosten
Der Versand erfolgt immer auf unser Risiko, es sein denn bei B2B-Geschäften sind die Incoterms EXW oder FCA vereinbart. Wir versenden wochentags sofort nach Zahlungseingang. Berücksichtigt werden alle Zahlungseingänge bis 12 Uhr. Die Laufzeit für Briefe und Pakte beträgt 1-2 Wochentage.

 

§5 Umweltschutz
Verpackungsmaterial entsorgen Sie bitte über die örtlichen Strukturen des dualen Systems. Wir verwenden bevorzugt gebrauchte Kartons und nehmen kein Verpackungsmaterial zurück. Dazu beteiligen wir uns an einem Befreiungssystem für Transportverpackungen im Sinne des § 6 Abs. 3 Verpackungsverordnung. Zur Kostenreduzierung versenden wir ohne Versandkarton wenn die Ware durch die Verkaufsverpackung ausreichend geschützt ist, und die Verkaufsverpackung nicht zur dauerhaften Aufbewahrung oder Präsentation des Gegenstandes benötigt wird.

Pflichtinformation zur Batterieverordnung:
Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in Ihrer kommunalen Sammelstelle oder auch in vielen Verkaufsstellen in Ihrer Nähe kostenfrei zurückgeben. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

§6 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,
Handelsagentur Noll GbR
Handelsstr. 2
06493 Ballenstedt
Fon: 039485/667626
Fax: 039485/667624
Mail:
info@agentur-noll.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen,
wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
§7 Pflichtinformation zum Datenschutz
Personenbezogene Daten speichern und verarbeiten wir nur mit Einwilligung der betreffenden Personen. Der Betreiber gibt die vom Nutzer übermittelten Daten an seine Mitarbeiter und an Afterbuy, ViA-Online GmbH, Kimplerstr. 296, 47807 Krefeld weiter. Zum Zwecke der Bewertung unserer Dienstleistung und Produkte geben wir Geschlecht, Name, Emailadresse und Land an unseren Kooperationspartner Foxrate Internet GmbH Berlin weiter. Bei Zahlungsausfällen geben wir alle Daten im Zusammenhang mit der Forderung an das Inkassobüro Euro Treuhand Inkasso Köln weiter. Die Daten werden zu keinem Zeitpunkt an unbefugte Dritte weitergegeben. Der Nutzer hat die Möglichkeit, sich jederzeit über die beim Betreiber über ihn gespeicherten Daten zu informieren und diese ggf. löschen zu lassen. Der Nutzer wendet sich dazu direkt an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Betreibers unter
info@agentur-noll.de.

Daten, welche im Zusammenhang mit bereits erbrachten Leistungen des Betreibers oder seiner Kooperationspartner, erhoben wurden, können erst nach den gesetzlichen Verjährungsfristen gelöscht werden. Soweit nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart, gelten alle überlassenen Daten des Nutzers als nicht vertraulich. Der Datentransfer zwischen dem Nutzer und dem Betreiber erfolgt unverschlüsselt über die allgemeinen Internet-Verbindungen. Mit Hilfe von Cookies wird ein zufällig generierter Session-Code und gegebenenfalls Ihre Kunden-ID gespeichert. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen aktiviert haben.

§8 Gültigkeit
Die AGB haben Gültigkeit nur in der jeweils aktuellsten Version mit dem jüngsten Revisionsdatum, hier vom 13.06.2014.

Home | über uns | Firmengeschichte | zu den Shops | Aktuell | AGB | Impressum | Disclaimer | Generelle Seitenstruktur
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü